udo schulz sportmarketing

A- A A+

Schulprojekt „Von Behindertensportlern lernen!“

Für den Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. habe ich das Projekt konzeptionell entwickelt und bin für die finanzielle Planung sowie die Akquise von Fördermitteln zuständig

Seit 2012 erfreut sich das Projekt zunehmender Beliebtheit. Es wurden bereits mehr als 30 Schulen besucht, wo Schüler und Lehrkräfte persönlichen Kontakt zu herausragenden Behindertensportlern bekommen und für die spezifische Lebenssituation von Menschen mit Behinderung sensibilisiert werden. „Anderssein ist normal!“ ist eine der Kernbotschaften und durch das unverkrampfte gegenseitige Kennenlernen entwickelt sich ein unverkrampftes Miteinander.
Stacks Image 152
Im Vordergrund stehen erfolgreiche Behindertensportler, die von ihren persönlichen und sportlichen Erfahrungen berichten. Dadurch werden Kenntnisse vermittelt und Berührungsängste abgebaut. Der begleitende Workshop »Rollstuhlbasketball« dient zur Praxiserprobung in der bekanntesten Behindertensportart.

Dieses Projekt wird von mir verantwortlich geleitet und bis zur aussagekräftigen Dokumentation ausgeführt.